Archiv | November, 2013

Ich bleib so scheiße wie ich bin!

8 Nov

Ich habe meine Mittagspause grade wieder im Buchladen verbracht. Ja, ich kaufe meine Bücher noch ab und zu via anschauen-anfassen-reinlesen-Methode und das sogar recht gerne. Ich habe mich im letzten Jahr immer wieder mit ein und demselben Thema auseinandergesetzt. Das wäre „verändere dein Leben – werde erfolgreicher“. Und es kotzt mich nach wie vor an! Ich bin schon mehr als multitalentiert, beherrsche so viele Programme, habe mich autodidaktisch in vieles rein gearbeitet und trotzdem bekomme ich immer wieder zuhören: „Willst Du Dich nicht mal selbstständig machen?“ oder „Wäre das nicht was für Dich oder jenes, das passt doch auch zu Dir.“ und auch oft „mach doch mal was aus Deinem Können.“ Kennt das der ein oder andere von Euch eventuell auch? Und seid Ihr es genauso leid? Auch wenn es nur wirklich lieb gemeinte Ratschläge sind, setzen sie einen doch unbewusst unter Erfolgsdruck.

Jetzt habe ich mir ein Buch von Rebecca Nianzi-Shahabi zu dem Thema gekauft mit dem herrlichen Buchtitel: „Ich bleibe so scheiße wie ich bin“

DANKE Rebecca! Du sprichst mir mit diesem Buchtitel aus der Seele! Die Unterüberschrift lautet: „Lockerlassen und mehr vom Leben haben“

Ich werde dieses Buch lesen und Euch hier dazu meine Gedanken aufschreiben. Ich denke nämlich dass es nicht nur mir so geht. Ich bin diesen Leistungsdruck leid, ich bin, wie ich bin und ich finde das durchaus ausreichend!

In diesem Sinne bis bald.

Eure, manchmal etwas vom Leben genervte, Meike

Werbeanzeigen
Traumschmiede Larp

Do it yourself Larp / Freunde / Bilder

Arachnoias World

Meine Welt, mit meinen Worten. Ehrlich und schnörkellos...

Buchweltennotizen

Ein Buch-Blog einer anderen Art ;) Meine Gedanken und Reflexionen

bookaholicasworld

Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt. ~ aus Arabien